Himmlisches Licht. Die Fenster der vier Stadtkirchen in der Dortmunder City

StadtPilgerTouren
9-C009
Datum: Samstag, 31. August 2024 11:00 - 12:30

Himmlisches Licht. Die Fenster der vier Stadtkirchen in der Dortmunder City
Die vier Innenstadtkirchen St. Johannes Baptist, St. Marien, St. Reinoldi und St. Petri zeugen von der Dortmunder Stadtgeschichte – vom Mittelalter bis zum Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg. Um die Fenster dieser Kirchen geht es in dieser StadtPilgerTour. Uwe Schrader führt Sie zu den Glaskunstwerken renommierter Künstler wie Hans Gottfried von Stockhausen, Johannes Schreiter oder Joachim Klos und zeigt das einzige noch erhaltene mittelalterliche Fensterfragment im Turm der Reinoldikirche. Die Tour durch die belebte Dortmunder Innenstadt ist etwa 1,5 km lang und leicht auf den gepflasterten Wegen zu gehen.


SA 31.08.24 / 11:00 - 12:30 Uhr
Treffpunkt:        Ev. Stadtkirche Sankt Petri, Petrikirchhof 1, 44137 Dortmund
Gebühr:         10,00 €
Leitung:        Uwe Schrader

 

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

Alle Daten


Veranstaltung: Samstag, 31. August 2024 11:00 - 12:30

Ev. Stadtkirche Sankt Petri

Kalender

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.