Kirche - Fußball - Gottvertrauen.

StadtPilgerTouren
kirchefussballgottvertrauen2024
Datum: Sonntag, 9. Juni 2024 15:00 - 16:30


Kirche - Fußball - Gottvertrauen. Die Dreifaltigkeitskirche am Borsigplatz
Am 19.12.1909 gründeten 18 Mitglieder der sogenannten Jünglingssodalität der Dreifaltigkeitskirche am Borsigplatz in der Dortmunder Nordstadt den Ballspielverein Borussia. Damit gilt die Kirche als Gründungskirche des international bekannten Fußballvereins Borussia Dortmund. Heute werden zu Saisonbeginn und zum Vereinsgeburtstag Gottesdienste gefeiert. BVB-Fans finden in der Kirche eine Anlaufstelle, um für Segen für das bevorstehende Spiel oder für das Wohl ihres Vereins zu bitten. An der Dreifaltigkeitskirche zeigt sich, wie eng Kirche und Fußball miteinander verwoben sein können. Wie projizieren sich traditionelle christliche Tugenden wie Glaube, Liebe, Hoffnung auf den Fußball? Welche spirituellen Gemeinsamkeiten lassen sich ablesen?
Karsten Haug nimmt Sie mit durch die Kirche. In der Ausstellung „Kirche - Fußball - Gottvertrauen", die im Kirchraum eingerichtet ist, lässt sich die Geschichte des Stadtteiles, der Kirchengemeinde und die Gründung des BVB aufzeigen. Vorgestellt werden außerdem Überlegungen, die Dreifaltigkeitskirche weiter zur BVB-Kirche umzugestalten.

SO     09.06.24     15:00 - 16:30 Uhr

Ort:    Kath. Kirchengemeinde Heilige Dreifaltigkeit, Flurstr. 8, 44145 Dortmund
Gebühr: Die Veranstaltung ist kostenlos. Die Gemeinde freut sich über eine Spende zum Erhalt der Kirche.
Leitung:    Karsten Haug

 

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Adresse
Dreifaltigkeitskirche, 8, Flurstraße, Borsigplatz, Innenstadt Nord, Dortmund, Nordrhein-Westfalen, 44145, Deutschland

 

Karte


 

Alle Daten


Veranstaltung: Sonntag, 9. Juni 2024 15:00 - 16:30

Ev. Stadtkirche Sankt Petri

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
3
4
5
6
8
10
12
13
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.